Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Montag, 1. Mai 2017

silent sunday #122 Montag gefühlt wie Sonntag



Frau gönnt sich ja sonst nichts. Deshalb heute "nur" den kleinen Einblick in die Koje der: KÖLNER LISTE, alternative Messe, die zeitgleich mit der ART Cologne stattfand. So eine Messe ist super anstrengend, aber auch "warm duschen" pur. Viele Komplimente für meine Zeichnungen bekam ich in konzentrierter Form, geballt an vier Tagen. Oberstes Foto: die Zeichnungen aus Longyearbyen. Unten: die Koje und meine lieben Helfer beim Aufbau.




Kommentare:

  1. Schöner Einblick für Nicht-Insider! Tolle Zeichnungen vom Nichts!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare feine Zeichnungen! Ein schöner Blog. Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass wir das am Samstag in echt sehen konnten, da war es noch viel besser! Ich freu mich für dich, wenn die Messe erfolgreich war.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön... Diese Zeichnungen... Und warm duschen ist doch auch mal nett. In deine Zeichnungen verliebte Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen